Kategorie Neues zum Thema

Schülerin schreibt über das Asperger-Syndrom und wie Schule sein muss

Was ist Autismus und wie muss eine Schule sein, damit (nicht nur) Asperger-Autisten an ihr mit Erfolg und Freude lernen können? Vor dem Hintergrund der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen und dem damit einhergehenden Recht von Schüler/innen mit Behinderung auf einen Besuch einer Schule ihrer Wahl, beschäftigt sich die die Schülerin Paula […]

Von der Kunst Schuhe zu binden und imperfekt zu sein

Filmfestival „Überall dabei“ – empfehlenswert  Gemeinsam mit meiner Tochter habe ich gestern die Eröffnung des Filmfestivals von Aktion Mensch besucht. Natürlich geht eine 14-jährige eher mit langen Zähnen und nur unter Anwendung großer Überredungskunst mit der eigenen Mutter ins Kino und zu so einer „uncoolen“ Veranstaltung. Später dann aber folgte das Geständnis, dass es sich […]

Paralympics – von sozialer Randveranstaltung zum Zuschauermagnet

Paralympics 2012 in London, an einem für den Behindertensport geschichtsträchtigen Ort: hier fanden 1948 die ersten Sportspiele für Rollstuhlfahrer/innen statt.  14 Männer und 2 Frauen mit Rückenmarks-verletzungen nahmen daran teil.  Ziel des jüdisch-deutschen Neurologen Sir Ludwig Guttmann war es, die Kriegsveteranen dadurch wieder an das Leben heranzuführen. Seine Intention ging aber wohl schon damals darüber […]